Arbeitssicherheit

Von sicherheitstechnischer Beratung bis zu ganzheitlichen Lösungen

Nur wer zu 100 % bei der Arbeit ist, leistet gute Arbeit. Unsere Fachkräfte für Arbeitssicherheit optimieren Ihre betriebliche Sicherheit, so dass Risiken beherrschbar bzw. minimiert werden – und sich Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen voll und ganz auf Ihre Arbeit konzentrieren können.

Für unsere Fachkräfte für Arbeitssicherheit hat es oberste Priorität, Arbeitsunfälle zu verhindern, arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren zu vermeiden und die Arbeit ergonomisch zu gestalten.

Über diese sicherheitstechnische Beratung und Betreuung hinaus, die den Anforderungen an den modernen Arbeitsschutz im Sinne der gesetzlichen Vorgaben entspricht, bieten wir komplette Lösungen für unternehmensspezifische Fragestellungen – sei es im Arbeits- oder Brandschutz, beim Abfall- und Umweltmanagement, bei der Fremdfirmenkoordination, beim Umgang mit Gefahrstoffen u.v.m.

Unsere Experten betreuen branchenübergreifend  xy Mitgliedsfirmen in Handwerk, Industrie, Verwaltungen und Sozialverbänden und verfügen damit über ein umfangreiches Wissen sowie eine große Erfahrung. Wir sind Ihr verlässlicher Partner, damit Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim Arbeitsschutz auf der sicheren Seite stehen.

 

Unser arbeitssicherheitstechnisches Leistungsangebot umfasst
folgende Bereiche:

  • Bestellung einer externen Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Betreuung von Unternehmen (nahezu aller Branchen) nach DGUV Vorschrift 2
  • Unterstützung bei Erstellung der Gefährdungsbeurteilung
  • Erstellung von Betriebsanweisungen jeglicher Art
  • Durchführung von Messungen an Arbeitsplätzen (Licht, Temperatur, Lautstärke)
  • Durchführung von Betriebsbegehungen
  • Beratung zum Umgang mit Gefahrstoffen / Erstellung von Gefahrstoffkatastern
  • Unterstützung bei der Erstellung von Explosionsschutzdokumenten
  • Durchführung von Unterweisungen und Schulungen
  • Ausbildung von Staplerfahrern, Kranführern und Hubarbeitsbühnenbedienern gem. der DGUV-Grundsätze
  • Mitarbeit bei der Planung neuer Betriebsanlagen
  • Regelmäßige Information über neue Vorschriften, Gesetze, Richtlinien und Normen
  • Zusammenarbeit mit den zuständigen Aufsichtsbehörden
  • Prüfung von Leitern, Tritten und fahrbaren Gerüsten gem. DGUV Vorschrift 208-016
  • Ausbildung von befähigten Personen zur Prüfung von Leitern, Tritten und fahrbaren Gerüsten gem. DGUV Vorschrift 208-016
  • Prüfung von Regalanlagen nach DIN EN 15635
  • Ausbildung von befähigten Personen zur Prüfung von Regalanlagen nach DIN EN 15365
  • Schulung von Führungskräften zur Übertragung von Unternehmerpflichten
  • Einführung von Arbeitsschutzmanagementsystemen durch einen Auditor für Arbeitsschutzmanagementsysteme
  • Beratung zum Umweltschutzmanagement nach ISO 14001
  • Beratung zum Abfallmanagement
  • Betreuung durch Brandschutzbeauftragten (nach Rücksprache)

Ihr Ansprechpartner:

Lukas Bücher
Leitung Arbeitssicherheit

Wirtschaftsingenieur M.Sc.
Sicherheitsfachkraft
Brandschutzbeauftragter

Bernd Hauptreif

Technischer Betriebswirt IHK:
Sicherheitsfachkraft
Auditor für Arbeitsschutzmanagementsysteme

Christoph Drusselmann

Industriemeister Metall
Sicherheitsfachkraft
Umweltauditor